Geschichte & Marke

Geschichte & Marke

Innovating wood. Seit 1980.

1980
1981
1983
1986
1995
2008
2009
2009
2011
2013
2018
2019
2020
2020
2021
2022

Milestones of History & Innovation

1980

MiCROTEC wird am 20. März 1980 von Paul Durst, Hansjörg Thaler und Federico Giudiceandrea gegründet

1981

Einführung des Mikroprozessors Intel 8080 für die digitale Prozesskontrolle Erste Einführung eines Personal Computers (Apple II) zur digitalen Prozesskontrolle

1982

Entwicklung und Einführung einer Infrarot-Multiplextechnologie zur Erzeugung von Lichtgittern mit hoher Auflösung

1983

Integration aller Steuerungskomponenten, wie Mikroprozessoren, Arbeitsspeicher, Video- und Tastaturtreiber, durch MiCROVIC, ein Einplatinencomputer

1984

Video Interface Controller

1985

Einführung der weltweit ersten Lasertriangulationstechnik zur 3D-Rekonstruktion der Holzoberfläche

1986

Erste automatisierte Kappung und Sortierung

1989

Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Mouse (Atari)

1990

Entwicklung von Softwaretreibern für die PC-basierte Echtzeit-Automatisierung

1992

Entwicklung eines digitalen Bildprozessors, der auf Parallel Computing basiert

1994

Entwicklung des ersten Scanners zur Erkennung von Holzfehlern

1995

Einführung der Röntgentechnologie zur Unterstützung der Bildverarbeitung bei der Asterkennung (Goldeneye)

1996

Entwicklung von SHAPE, ein High-Speed- Bildverarbeitungssystem, das bis zu 400 Bilder pro Sekunde aufnimmt und mit Lasertriangulationstechnologien ausgestattet ist, die zur Messung des Rundholzprofils in einer Sortierlinie mit sehr hoher Geschwindigkeit dienen

1997

Entwicklung und Einführung des sog. Laser Scattering zur Erkennung von Holzfehlern durch die Faserrichtung

1999

Einführung des ersten kontaktlosen Scanners mit Röntgentechnologie (Goldeneye 80/1), der die Bretter nach deren Festigkeit sortiert und auf neuronale Netzwerke basiert

2001

Erste Tests mit Röntgen-Computertomografie und Entwicklung eines Radiographiescanners zur Erkennung der inneren Eigenschaften des Rundholzes durch mehrfache Röntgenprojektionen

2004

Einführung des kompakten 3D-Scannermoduls Discan, das Lasertriangulation, differentielles Shadow-Scanning und Laser Scattering kombiniert Entwicklung von Qscan, der erste Qualitätsscanner im Quertransport, der Laser Scattering einsetzt

2005

Vorstellung von ID Scan, ein Scanner, der die Bretter dank des optischen Fingerabdrucks an jedem Ort der Produktionslinie verfolgt

2007

Vorstellung von Logeye, der weltweit neue Multisensor-Qualitätsscanner für Rundholz

2008

CT Log wird offiziell in der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt FVA in Freiburg vorgestellt

2009

Goldeneye 500 ist ein kompakter und hochtechnologischer Qualitätsscanner, der entwickelt wurde, um die Anforderungen der Hersteller von Holzkomponenten zu erfüllen

2009

Entwicklung von Goldeneye 900, ein leistungsstarker Multisensor-Qualitätsscanner im Quertransport mit Röntgenstrahlung, der die Bretter entlang der Gesamtlänge scannt Crometic: Entwicklung eines leistungsstarken CMOS-Sensors (1. Generation)

2011

Vorstellung von CT Log, der erste Hochgeschwindigkeits-CT-Industriescanner Einführung von Optiglue zur Kontrolle des Leimauftrags und der Keilzinken Inkline, ein modulares Markierungssystem zur Verfolgung von Holz und für den Druck von Kappstellen und Gütezeichen

2012

Entstehung der Goldeneye 600-Serie, die auf dem Markt als innovativer Multisensor-Qualitätsscanner zur Rip-Optimierung verkauft wird

2013

Digitale Crometic-Sensoren liefern Full-HD-Bilder mit sehr hoher Geschwindigkeit Neue Low-Power-Röntgentechnologie - für einen effizienten und sicheren Betrieb

2015

Entwicklung von Goldeneye 600, ein Scanner zur Ausbesserung von Holzfehlern auf Paneelen

2015

WoodEye, ein schwedischer Scannerhersteller für Anwendungen in der Weiterverarbeitung, wird übernommen

2016

Entwicklung von Logeye Fingerprint mit Röntgentechnologie, ein Scanner, der die CT-gescannten Stämme auf der Sägezubringung erkennt Einführung von Goldeneye 800 mit Multi-View Röntgentechnologie, ein Scanner, der für hohe Vorschubgeschwindigkeiten sorgt – bis zu 1.200 m/min (4.000 ft/min)

2018

Verarbeitung des Bildflusses zur Realisierung von virtuellen Encoders und zur Rotationskontrolle der Stammeindrehung

2018

Kauf der finnischen FinScan, Hersteller von Scannern für die Sägewerksindustrie

2019

Einführung des Konzepts des digitalen Fingerabdrucks 

2020

MiCROTEC Mill Manager - eine Control Suite für alle Scanner- und Optimierungssysteme in Ihrem Sägewerk

2020

MiCROTEC feiert sein 40-jähriges Firmenjubiläum mit einer umfangreichen Erweiterung und Renovierung seines Hauptsitzes in Brixen

2020

MiCROTEC erwirbt Lucidyne Technologies, Inc. ein amerikanisches Unternehmen, das Scanner Technologien für die Holzindustrie herstellt

2021

Eingliederung von MiCROTEC Linköping (früher WoodEye) und MiCROTEC Espoo (früher FinScan) in die MiCROTEC-Familie

2021

MiCROTEC stellt seine neue Generation von Scannern im Längstransport vor. Die Kombination des Besten aus zwei Welten, Woodeye und Goldeneye, mit der neuen gemeinsamen Plattform für das Längsscannen, hebt die Holzscanlösungen auf ein ganz neues Niveau

2022

Eingliederung und Markenintegration von Lucidyne und Springer - MiCROTEC, als MiCROTEC Corvallis und MiCROTEC Vancouver: Das Finale der weltweiten One-Brand-Strategy

Vision

Vision

Wir sind der globale Partner des Vertrauens all unserer Kunden für innovativste Scan-, Support- und Businesslösungen, angetrieben von einem leidenschaftlichen Team, das sich für die Weiterentwicklung unserer Branche einsetzt.

Mission

Mission

Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden mit dem Ziel ihr Unternehmen zu verbessern. Wir investieren kontinuierlich in Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter, Technologien und Services, um durch herausragende Lösungen das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen und zu halten. Wir sind leidenschaftlich, glauben an das was wir tun und teilen das gemeinsame Ziel großartige Lösungen zu liefern. Wir erzielen Leistung und Erfolg für unsere Kunden, Mitarbeiter und unser Unternehmen. Wir sorgen für langfristiges Wachstum, Rentabilität und Entwicklung.